Tradition, Handwerk, Natur.

 

Pét-Nats sind die wilden, frischen Schaumweine einer neuen Generation. Und dies, obwohl sie 500 Jahre Tradition im Gepäck haben: Pét-Nats sind die Vorfahren der modernen Champagner-Methode und eine der ältesten und natürlichsten Methoden um Schaumwein zu produzieren.

 

Pét-Nat ist die Abkürzung von «Pétillant Naturel», was auf Deutsch einfach «natürlich sprudelnd» heisst. In Frankreich wird die Produktionsmethode auch als méthode ancestrale bezeichnet. Der noch gärende Most wird mit etwas Restzucker in die Flasche gefüllt, wo er dann fertig vergärt und die charakteristische, feine Kohlensäure entwickelt.

 

Der Geschmack von Pét-Nat variiert dabei von funky prickelndem Hipster-Saft bis hin zu nuancierten, mineralischen Weinen. Sowohl im Weinberg wie im Keller steht die naturnahe Arbeit im Fokus, was zur riesigen Vielfalt an Stilen, Aromen und persönlichen Ausdrücken führt. Das Resultat sind unprätentiöse Schaumweine aus allen Regionen der Welt – voran Frankreich, Deutschland, Österreich und Neuseeland – und aus fast jeder Traubensorte. Mehr Vielfalt geht nicht.

 

Es lohnt sich, in die Welt der Pét-Nats einzutauchen – und diese Website hilft dabei: Was für Weine sind das überhaupt? Wer stellt die her? Und wo kann ich sie probieren und kaufen? Petnat.ch ist eine kleine, feine Adresse die den Zugang zu und die Freude an diesen neuen, alten Bubbles vermitteln will. Prost!

 

 

pet nat kaufen