Pennyroyal Tea, Quantum Winery

Quantum Winery - Pennyroyal Tea Rosé Pet-Nat
Neon-Orange leuchtet der Pennyroyal Tea aus dem Glas

Die Quantum Winery ist das Projekt von Florian Schuhmann. Er betreut insgesamt ca. 2 Hektar Rebberge im österreichischen Weinviertel. Viele kleine Parzellen, alles alte Reben mit entsprechend Potential. Florian arbeitet rein biologisch, mit Spontangärung, langen Maischestandzeiten und füllt die Weine ungeschönt, unfiltriert und mit minimaler Schwefelung ab.

Der «Pennyroyal Tea» ist nicht nur namentlich eine Hommage an Nirvana, sondern ein richtiger Pet-Nat Underdog. Kein eleganter Schäumer, kein Wässerchen zum Nippen – das ist weingewordener Grunge. Direkt, authentisch, unprätentiös. Und etwas dreckig.

Das Abenteuer beginnt beim Öffnen – die Flasche unbedingt schräg halten! Der Kronkorken wurde offenbar nicht nur aus ästhetischen Gründen mit Wachs abgedichtet, denn hier entladet sich ziemlich viel Energie und es schäumt munter aus der Flasche. Die Farbe sticht ins Auge mit dem intensiv-leuchtenden Orange-Rot. Dann der erste Schluck: Erdbeer Fizzy. Grapefruit. Most, Aprikose und Zitrone. Braucht einen Moment an der Luft, um die Aromen zu entfalten, runder zu werden. Aber dann macht das Spass, ist frisch und saftig. Der Pennyroyal Rosé ist unkonventionell, intensiv-anspruchsvoll; ein rustikal-radikaler Pet-Nat mit Ecken und Kanten für eingeschworene Natural-Fans. Also nichts für den Apéro mit den Schwiegereltern, aber für einen ehrlichen Abend mit Freunden am Grill.

Quantum Pennyroyal Tea - Flasche

Pennyroyal Tea 2017, Quantum Winery (Maissau, Weinviertel, Österreich). Rosé Pet-Nat aus Merlot, 13,5%. In der Schweiz erhältlich bei Haus Österreich (CHF 26.-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.