Peaches!

Hier ist er also, der Sommer: In dieser Flasche. Herrlich cremig, intensiv-fruchtig, verspielt und doch ernsthaft. Strahlend, warm und lebhaft. Ein gehaltvoller, dichter Pét-Nat von Anne-Claire Schott, in dem sie die individuellen Stärken von Chasselas und Muscat ideal kombiniert. Hier passiert so viel gleichzeitig, dass ein Schluck schnell nach dem nächsten ruft – wie intensiv kann ein Wein nach Pfirsich riechen?

Pét-Nat 2020, Anne-Claire Schott (Twann, Schweiz). Pét-Nat aus Chasselas und Muscat, 12.1%. Erhältlich direkt beim Weingut für CHF 35.-

Funkiness: clean | mild | wild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.